Achtsamkeit & Meditation

Achtsamkeitsübungen gebe ich entweder sitzend, liegend und/oder bewegend und dauern etwa 30-45 Minuten.

Sitzend und liegend arbeite ich mit dem Atem, Körperempfindungen, Gedanken, Gefühle und allgemeine momentane Wahrnehmungen im Raum.

Bewegend achten wir auf Sinnesreize und nehmen diese unmittelbar wahr und was sie in uns auslösen. So kann es sein, dass ich Dich auch nach draussen führen werde und wir achtsam durch die Umwelt wandern. Damit üben wir Achtsamkeit im belebten Raum und in der Begegnung.


Ziel der Achtsamkeit ist, alles so wahrzunehmen wie es ist - ohne Bewertung und Beurteilung.

Wir können auch mittels Achtsamkeit zu unseren Glaubenssätzen und Prägungen stossen, diese wahr- und annehmen und dann auch ändern.



Meditationen gebe ich sitzend!


Meine Meditationen lehnen sich an buddhistische, tibetische, schamanische, indische und spirituelle Traditionen an. 

Sie entstehen jedoch alle aus der buddhistischen Psychologie und haben das Ziel sich selbst kennenzulernen, zu spüren und schlussendlich alle falschen Indentifikationen hinter sich zu lassen!


Achtsamkeit und Meditation greifen auch ineinander und laufen oft Hand in Hand.


Ich bin zudem offen, neue Themen zu integrieren. Als Gruppe könnt ihr mir immer gerne sagen, über was ihr meditieren möchtet. Ihr seid zum Mitgestalten herzlich eingeladen; als euer raumformer sozusagen:-).



laufende Kurse:


Montag/Mittwoch     1800-18:45 in Arisdorf

Donnerstag              18:00-18:45 in Reinach

Montag                    19:00-19:45 in Niederlenz




45 Minuten 25.- SFr.




Falls ihr mal nicht kommen könnt, bitte ich um eine Abmeldung von 24h im voraus, da ich sonst den ganzen Preis berechne.